Last modified: Juni 17, 2021

AjourCollab Revit Plugin Anleitung

Projekt synchronisieren

Drücken Sie auf „Projekt synchronisieren“ (”Sync Project”) im AjourCollab-Reiter.

Daraufhin erhalten Sie eine Liste mit den Projekten, auf die Sie Zugriff haben. Wäheln Sie ein Projekt und drücken Sie auf „Verbinden“ („Connect”).

Synchronisierungseinstellungen

  1. AjourCollab prüft und passt die Revit-Kategorien an, welche Sie für das Projekt ausgewählt haben. Wenn „Nein“ („No“) ausgewählt wurde, werden die vorherigen Synchronisationseinstellungen übernommen.
  2. Aktualisierung von Mengen und Parametern, die Mengen enthalten. Wenn „Nein“ („No“) ausgewählt wurde, werden die vorherigen Synchronisationseinstellungen übernommen.
  3. Diese Einstellung ruft die „Werte“ von z.B. Level oder Phase Created ab und nicht nur die bloßen Zahlen, die normalerweise über die Revit-API bezogen werden können.
  4. (Folgt) (Folgt)
  5. Wenn für einen Parameter die Synchronisationsrichtung auf „In beide Richtungen synchronisieren“ („Sync both ways“) eingestellt ist, können Sie entscheiden, ob Sie den AjourCollab- oder den Revit-Parameter überschreiben möchten.

Projekttypen

Siehe Abschnitt Weiße Liste

Parameter Revit-Plugin

Sobald ein Projekt verbunden ist, kann es auf eine schnelle Art und Weise eingerichtet werden.

Halten Sie die „Strg“- und „Umschalt“-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf die „Projekt synchronisieren“-Schaltfläche („Sync Project“).

Eine Liste der im Revit-Projekt enthaltenen Parameter wird geöffnet, welche Sie nun durch Ankreuzen auswählen können.

Können Sie den Parameter nicht finden, liegt dies daran, dass er nach der letzten Synchronisierung erstellt wurde. Sie müssen erneut synchronisieren und den Parameter in die Liste aufnehmen.

Was this article helpful?
Dislike 0